Beschreibung des Spiels
Funktionen
Systemforderungen

Die Zombie-Horden sind zurück für eine finale Entscheidungsschlacht. Im neuen Final Shootout stürmen Tausende und Abertausende blutrünstige Wesen die Felder, Städte und Länder der Welt! Glücklicherweise gibt es einige Fleckchen auf der Erde, wo die Menschen den Zombies noch trotzen - und das sogar erfolgreich! Zusammen mit einer Gruppe ergebener Soldaten kontrollierst du eine solche Hochburg des Widerstandes. Vergiss nicht, diese Menschen vertrauen auf dich und darauf, dass es dir gelingt, die Monster fernzuhalten. Drei Untermenüs stehen dir zur Verfügung: Abwehrtürme, Befestigung und Soldaten. Nur wer die drei geschickt kombiniert, kann die Zombie-Attacken abwehren. Unter den Abwehrtürmen finden sich auch solch wichtige wie Raketen- oder Flammentürme. Sie richten deutlich mehr Schäden an - allerdings sind sie auch teurer. Final Shootout bietet auch einige Befestigungsmittel wie Sandsäcke zum Ausbremsen der Kreaturen, Minen, um sie zu sprengen, und Ölfässer, um sie vor Schreck erstarren zu lassen. Und vergiss nicht, deine Soldaten auszurüsten, die ihr Bestes geben, um die höllischen Wesen zu besiegen. Und natürlich wirst du Geld brauchen! Deswegen ist es sinnvoll, mit dem Tutorial zu beginnen, wo du den Zombies auf offener Fläche begegnest und ein bisschen üben kannst. Doch mach dich gefasst: Die anderen Locations von Final Shootout sind deutlich schwerer zu halten und die Zombie-Wellen werden immer heftiger. Und vergiss nicht, auch mal in den 3D-Shooter-Modus zu schalten, mit dem du als einer der Soldaten 3D schießen kannst. Genieß das Spiel wann immer du willst - jetzt vollkommen kostenlos!

  • Zahlreiche Waffen
  • 3D-Shooter-Modus
  • Große Objektauswahl
  • Windows /XP/Vista/7
  • 800 Mhz Prozessor oder höher
  • 512 Mb RAM
  • DirectX 8.1

Screenshots

%%screenshot%% # 1 %%of%% Final Shootout %%screenshot%% # 2 %%of%% Final Shootout %%screenshot%% # 3 %%of%% Final Shootout
Wählen Sie Ihre Sprache: English Français Deutsch Italiano Español Português Türkçe